Sonderseminare

Ein Leben lang gut sehen - Intensiv-Tagesseminar

Augentraining mit Marita von Berghes vom: 02.03.2019

Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr

130 Euro, Wiederholer 65 Euro,  Frühbucher 110 € bis 20.02.2019

Vollkommenes Sehen ohne Brille und Operation - Wie soll das gehen?

Ich erinnere Sie an das ursprüngliche Sehverhalten, das Sie hatten, als Sie klar sahen und das jeder hat, der vollkommen sieht.

Der amerikanische Augenarzt Dr. William Bates (1860 - 1931) fand heraus, dass durch Stress und Anspannung sich die Augenmuskeln verkrampfen und der Augapfel und die Hornhaut sich verformen. Die Strahlen des Objektes treffen sich nicht in der Sehgrube, dort, wo nur klares Sehen möglich ist. Beim Sehvorgang spielen das Auge, das Gehirn und unser Bewusstsein zusammen, wobei das Bewusstsein besonders wichtig ist.

Sie haben folgendes herausgefunden: Wenn wir uns entspannen, leicht und tief atmen, alle 2-3 Sekunden blinken und den Gegenstand, den wir klar wahrnehmen wollen, skizzieren, dann können wir wieder klar sehen und andere Augenprobleme verbessern sich.

Dies sind ganz natürliche Seh-Verhaltensweisen, die wir wieder erlernen und ins Unterbewusstsein aufnehmen. Die krankmachenden Sehgewohnheiten wie Starren, lassen wir fallen.

Verschiedene Selbstheilungsmethoden,wie palmieren, sonnen mit geschlossenen Augen, taoistische Übungen, Akupressur u. a. unterstützen den Heilungsprozess.

Zur Seminaranmeldung



Selbstheilung - die Heilkraft steckt allein in Ihnen - Gisela und Heinrich Krätzer – Schule für geistige Heilweisen