Gesamtprogramm:

Inhalte aller Ausbildungen:

Selbstheilungsseminar  -  Heiler-Fachausbildung  -  Sensitivität - Medialität

Selbstheilung mit Herz

2 ½ Tage, Fr. 14.30 - 18.30 Uhr, Sa. 9.30 - 18.30 Uhr, So. 9.30 - 17 Uhr, 320 €

Heilung ist immer Selbstheilung

Grundlagen der Selbstheilung durch Selbsterkenntnis, Persönlichkeitsentwicklung & Eigenverantwortlichkeit. Die richtige Ernährung erkennen, denn zu einem gesunden Geist gehört ein gesunder Körper.

Mentalbewusstsein - durch Gedankenkraft zum Erfolg

Alles wird zuerst aus dem Gedanken geboren und gestaltet. Durch eine positive innere Einstellung können wir also Einfluss auf unseren Erfolg im Leben nehmen. Doch positives Denken allein reicht nicht. Hinzu kommen das Vorstellungsbild als Fortsetzung eines jeden Gedankens, der Wille, dieses Bild zu verwirklichen, der Glaube an Erfolg und die Liebe als Lebenselixier. Wir decken Fremdbeeinflussung durch Mitmenschen und Nachrichtenkanäle auf und zeigen Ihnen die richtige Anwendung von heilsamer Autosuggestion.

Mehr erfahren Sie zu Farbheilungen, Organfarben, ihrem psychischen Hintergrund und Heilzeichen. Olympiasieger schwören auf Heilzeichen. Nutzen Sie das Geheimnis der Sieger.

Durch Atemübungen, viele Selbstheilungs-Meditationen und Kontakt zu den geistigen Helfern beginnt die entfesselte Naturkraft sofort in Ihnen zu wirken. Sie fühlen sich schnell besser. Das geht täglich so weiter. Freuen Sie sich über Ihre neue Lebens-Qualität. 

Zur Anmeldung

Heiler-Einführungsseminar, Nutze Deine Heilkräfte für Dich und Andere

3 Tage Fr.-Sa. 9.30 - ca. 18.30 Uhr, So 9.30 - 17.00 Uhr, 26 UStd, 390 €

Die Grundlagen energetisch - geistiger Heilung. Heilung durch Selbsterkenntnis, Eigenverantwortlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung.  Energetische Hintergründe mit dem Vitalo-Meter testen. Die richtige Ernährung für sich und andere erkennen, denn zu einem gesunden Geist gehört ein gesunder Körper. Elektrosmog und Erdstrahlen aufdecken und Hilfestellungen. Belastungen durch andere Menschen erkennen und die Hilfestellungen. Übersicht über die Chakren, das Aurafeld und die Meridiane analysieren und behandeln. Heilende Hände auf allen Energieebenen zum Energieausgleich einsetzen. Verbindung zu Deiner höheren geistigen Führung. Aktivierung der medialen Kräfte durch geleitete Schutz- und Heilmeditationen. Selbständiges Arbeiten ist nach dem Seminar sofort möglich.   

Zur Anmeldung

 

Heiler-Fachausbildung für energetisch - geistige Heilweisen mit Diplom, 9 Fachseminare               

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Heiler-Einführungsseminar.

Die Fachausbildung erstreckt sich über etwa 1 ½ bis 2 Jahre und besteht aus 9 Fachseminaren á 3 Tagen, die aufeinander aufbauen. In der gesamten Ausbildung finden sensitive Übungen, Supervisionen, vertiefende Aktivierung der medialen Kräfte zur höheren geistigen Führung durch geleitete Schutz- und Heilmeditationen statt. Die Ausbildung dient sowohl der eigenen spirituellen Weiterentwicklung als auch der Bereicherung von Menschen in Gesundheitsberufen. Ziel der Ausbildung ist das Erlernen der energetisch- geistigen Heilweisen bis zur beruflichen Reife, das Aufdecken der psychosomatischen Krankheitsverursacher und die intensiven praktischen Heilanwendungen in Gruppen und mit Heilungssuchenden.

Für den Erwerb des abschließenden Diploms sind die Abschlussprüfung und 5 dokumentierte Behandlungen nötig.

 Ausbildungsablauf jeweils Fr.-Sa. 9.30 - ca. 18.30, Sonntag 9.30 - ca. 17.00 Uhr, 234 UStd.

Mit der Anmeldung wird die Ausbildungsgebühr für das erste Fachseminar über 390 € fällig, alle weiteren Gebühren werden jeweils 10 Tage vor jedem Fachseminar fällig. 9 x 390 € = 3510 € (Gesamtausbildung 260 UStd).

 Fachausbildung HFS 1 Aura, Meridiane, Chakren, 26 UStd.

Aura: Wirbelsäule, Zähne, Äquator, Auraschichten. Auswirkung der Nahrung auf die Energiesysteme erkennen. Die Farben gezielt zur Schmerzbehandlung einsetzen. Die Farben der Organe zum Energieausgleich einsetzen. Die Kraft des Wassers und Heilsymbole zur Heilung nutzen. Aura sehen, fühlen und malen, sensitive Übungen. Belastungen durch andere Menschen, Elektrosmog und Erdstrahlen aufdecken und Hilfestellungen. Krankheitsverursacher über Aura, Meridiane und Chakren analysieren und behandeln.

Fachausbildung HFS2  Meridiane, Aura, Chakren, 26 UStd.

Verhaltensweisen mit Heilungssuchenden und rechtliche Hintergründe.

Krankheitsverursacher über Aura, Meridiane und Chakren analysieren und behandeln. Die heilende Kraft der Worte, Farben und Heilsymbole in der Meridian- und Chakrenbehandlung nutzen. Heilende Hände und Füße in der Heilarbeit einsetzen.

Fachausbildung HFS 3  Mentalbewusstsein, Chakren, 26 UStd.

Dein Mentalbewusstsein nutzen und das Wunder in Dir erkennen.

Das tiefe Wissen der Chakren und Nadis psychosomatisch, energetisch analysieren und behandeln Die Chakren-Kommunikation analysieren und behandeln. Die heilende Kraft der Worte zusätzlich in der Chakrenbehandlung einsetzen. Der erste Weg zur Spontanheilung.

 Fachausbildung HFS 4  Organkommunikation und Liebe, Wirbelsäule, Zähne, 26 UStd.

Diverse Krankheiten / Raucherentwöhnung durch Organkommunikation und Liebe heilen.

Die Heilkraft der Liebe erkennen und nutzen. Die Wirbelsäule psychosomatisch und energetisch analysieren und behandeln. Wirbelsäulenbegradigung und Beinlängendifferenzen behandeln bis zur Materialisation. Tiefere Erkenntnisse der Zahnproblematik zu den Energiesystemen erkennen und behandeln. Die Bedeutung und Auswirkung der Nebenchakren 1 und 6.

Fachausbildung HFS 5  Das emotionale Gehirn, Schockerlebnisse und Allergien, 26 UStd.

Das emotionale Gehirn und das emotionale Gedächnisband im Zusammenhang mit der Lebenslinie und den anderen Energiesystemen analysieren und behandeln. Kommunikation der Energiesysteme auf allen Ebenen. Allergien psychosomatisch und energetisch analysieren und behandeln. Schocks und Traumata auf der Lebenslinie energetisch analysieren und behandeln. Glaubenssätze als Störfaktoren erkennen und behandeln. 

Fachausbildung HFS 6  Nebenchakren, Organkommunikation, Reinkarnation, 26 UStd.

Diverse Krankheiten durch Organkommunikation als Heiltherapie nutzen. Die Sinnfindung des Lebens erkennen (Reinkarnation).  Nebenchakren - ihre Wirkung- ihre Aufgaben- austesten, analysieren und heilen.

Fachausbildung HFS 7  Spontanheilung, Fernheilungen, Heilen mit Zahlen, 26 UStd.

Kraft der Gedanken in den verschiedenen Lebensbereichen und die strategischen Werkzeuge.  Heilen mit Zahlen (russische Methoden). Besetzungen, Diverse Fernheilungsmethoden Mental und Astral erleben. Spontanheilung (Techniken mit geistiger Führung zur Veränderung von Zeit und Materie). Hand- und Nagelauffälligkeiten, sowie Ohrpunkte therapeutisch nutzen.

Fachausbildung HFS 8  Besprechen, Gesetzmäßigkeiten, Rechtliche Grundlagen, 26 UStd.

Die moderne Art des Besprechens von Krankheiten. Geistige-  und harmonikale Gesetze. Rechtliche Grundlagen.

Fachausbildung HFS 9  Ausleitung, Herzkreislauf, Krebs & andere schwere Erkrankungen, 26 UStd.

Kommunikation der Energiesysteme auf allen Ebenen einsetzen. Schwere Krankheiten - Hintergründe auf allen Ebenen erkennen und behandeln. Analyse -Test zur Erlangung der besten Heilungsmethode. Kranke Zähne- Pilz- und Schwermetallbelastungen aufspüren, ausleiten und heilen. Vertiefende Aktivierung der medialen Kräfte durch geleitete Schutz- und Heilmeditationen.

Abschlussprüfung: 

Abschluss-Diplom nach dem Heiler-Einführungsseminar und der Heiler-Fachausbildung: Heiler/-in für energetisch-geistige Heilweisen 

 Zur Anmeldung


Ausbildung Sensitivität - Medialität 

In dieser Ausbildung werden verschiedene Wahrnehmungsübungen angeboten, um auf den unterschiedlichen Ebenen unsere Sinne zu fördern. Diese Übungen dienen dazu, sensibler und offener für Wahrnehmungen aller Art zu werden, um Dir und Deiner inneren Stimme mehr zu vertrauen. Wir haben verlernt, auf unsere innere Stimme zu hören, obwohl sie pausenlos zu uns spricht. Durch die Schulung unserer Sensitivität und Medialität lernen wir, uns noch besser in den Klienten hineinzuversetzen. Nicht zuletzt hilft eine feinere Wahrnehmung natürlich der eigenen Weiterentwicklung.

Neben Meditationen zur Medialität werden viele praktische Übungen in verschiedenen Gruppen durchgeführt. Zum Beispiel arbeiten wir mit Karten, malen Seelenbilder und arbeiten mit der Psychometrie (Arbeit mit Gegenständen).

Wir werden unsere Kontakte zur geistigen Welt über Engel, Geistführer und Verstorbene trainieren und verstärken.

Sensitive und Medien können hellsichtig, hellfühlig, oder hellhörig sein. Welche Art der Wahrnehmung verwendet wird, sagt nichts über die Qualität aus.

          

Für die Ausbildung Medialität gibt es keine Voraussetzungen. Sie ist auch für Menschen, die noch keine Heilerausbildung haben.   

Zur Anmeldung

 

Klicken Sie auf die PDF Datei zum herunterladen 


 

 

Selbstheilung - die Heilkraft steckt allein in Ihnen - Gisela und Heinrich Krätzer – Schule für geistige Heilweisen